UV Nagellack – Langanhaltende Farbergebnisse

Die meisten Frauen schätzen schön lackierte Nägel. Doch bei all der Mühe, die man sich hier gibt, ist es leider oft der Fall, dass die Kunstwerke schon nach wenigen Tagen nicht mehr optimal aussehen. Das Problem sind die täglichen Hausarbeiten, die PC Arbeiten und die Gartenpflege. Nagellack hält bei solchen Aufgaben nicht ewig stand und blättert irgendwann ab. Das ist besonders enttäuschend, wenn man sich viel Mühe gegeben hat. Für diese Problematik gibt es jedoch hochwertigen UV Nagellack, der durch eine besondere Struktur wesentlich länger hält und auch entsprechend mehr beansprucht werden kann, als normaler Lack.

UV Nagellack und wie er funktioniert

Das Prinzip eines UV Nagellack ist denkbar einfach. Es handelt sich um einen ganz speziellen Lack, der erst unter einer besonderen UV Lampe richtig aushärtet. Es handelt sich dabei um eine Mischung aus normalem Nagellack und hochwertigem Gel, das für entsprechende Gelnägel verwendet wird. Das Zusammenspiel ergibt einen sehr langanhaltenden Lack, der wie ganz normaler Nagellack aussieht. Er zerkratzt nicht und splittert auch nicht ab. Wenn die Nägel jedoch nachwachsen, dann muss der Lack nach einigen Wochen mit einem speziellen Mittel wieder entfernt werden.

Die Anwendung von UV Nagellack

Der UV Nagellack wird grundsätzlich erst einmal wie ein ganz normaler Lack auf den Nagel aufgetragen. Bevor man dies jedoch tut, sollte man einen entsprechenden Unterlack auftragen, damit der Nagel ein bisschen geschützt wird und sich vor allem nicht verfärbt. Nun wird die erste Schicht der UV Farbe aufgetragen. Dann benötigt man ein UV Lichtgerät. Diese gibt es im Handel schon für relativ wenig Geld. Die Nägel werden für rund fünf Minuten unter die Lampe gehalten. Dann folgt die zweite Schicht Farblack, die im Anschluss dann nochmal 2 Minuten unter dem UV Licht ausgehärtet wird. Zum Abschluss wird dann noch ein UV Überlack aufgetragen, dieser versiegelt alles nochmal und muss daher 2 Minuten aushärten. Idealerweise sollte man diesen Lack gerade bei den Nagelspitzen sehr sorgsam auftragen, denn er schützt vor Absplittern und Einreißen. Wenn der Überlack getrocknet ist, dann ist die Prozedur auch schon zu Ende. Durch die Härtung in der UV Lampe können die Nägel auch direkt wieder genutzt werden, denn der Nagellack ist bereits komplett durch getrocknet.

Im Idealfall hält das Ergebnis nun gut und gerne mehrere Wochen. Das hängt jedoch auch immer ein wenig von der Nagellänge ab und davon, wie sehr die Nägel beansprucht werden. Wer ein wenig aufpasst, im täglichen Leben, der kann für viele Wochen ein wunderschönes Ergebnis erzielen. Zudem nimmt die Lackierung mit speziellen UV Lacken kaum mehr Zeit in Anspruch, als mit einem herkömmlichen Lack. Es ist also weder ein größerer Zeitaufwand, noch muss man wesentlich mehr Geld investieren. Die UV Lacke gibt es bereits in unterschiedlichen Farben, von klassischem Rot bis hin zu ausgefalleneren Farben. Hier ist die Palette zwar vielfältig, natürlich gibt es jedoch nicht alle Farben, die man beispielsweise aus der Drogerie gewohnt ist. Dennoch ist die Auswahl sehr groß, dass jeder fündig werden kann. Es lohnt sich, die Lackierung mit einem UV Nagellack einmal zu testen.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit

( ! ) Notice: get_currentuserinfo ist seit Version 4.5.0 <strong>veraltet</strong>! Benutze stattdessen wp_get_current_user(). in /var/www/nagellacktipps.de/wp-includes/functions.php on line 3839
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000356016{main}( ).../index.php:0
20.0001356464require( '/var/www/nagellacktipps.de/wp-blog-header.php' ).../index.php:17
30.126411522160require_once( '/var/www/nagellacktipps.de/wp-includes/template-loader.php' ).../wp-blog-header.php:19
40.127611571376include( '/var/www/nagellacktipps.de/wp-content/themes/twentyseventeen/single.php' ).../template-loader.php:74
50.145811864328comments_template( ).../single.php:27
60.146211873504require( '/var/www/nagellacktipps.de/wp-content/themes/twentyseventeen/comments.php' ).../comment-template.php:1472
70.146211873504comment_form( ).../comments.php:79
80.146711878320apply_filters( ).../comment-template.php:2266
90.146711878720WP_Hook->apply_filters( ).../plugin.php:203
100.146711880224CWS_STC->add_checkbox_to_default( ).../class-wp-hook.php:286
110.146811880224CWS_STC->add_checkbox( ).../subscribe-to-comments.php:281
120.146811880224CWS_STC->current_viewer_subscription_status( ).../subscribe-to-comments.php:292
130.146811880224get_currentuserinfo( ).../subscribe-to-comments.php:998
140.146811880224_deprecated_function( ).../pluggable-deprecated.php:49
150.146811880544trigger_error ( ).../functions.php:3839

Schreibe einen Kommentar