Nagellack verdünnen

Als absoluter Fan von bunten Nagellacken gehört natürlich auch der Besitz einer Vielzahl der flüssigen Schönmacher. Da jedoch nicht jeder Nagellack immer in wenigen Wochen aufgebraucht werden kann, passiert es häufig, dass sich statt der sonst leicht aufstreichenden Farbsubstanz ein klumpiges Nagellackfläschchen entsteht. Der Nagellack ist dann kaum oder gar nichtmehr nutzbar und das Ergebnis sieht scheußlich und klumpig aus. Damit dieser Nagellack nicht sofort in der örtlichen Tonne landen muss sondern weiterhin verwendet werden kann gibt es einen kleinen Trick wie dieser wieder zu neuem Leben erstrahlen kann.

Nehmen Sie die angetrocknete Flasche und versuchen diese kräftig zu schütteln. Somit kann die Farbe, die noch flüssig ist sich wieder mit der verklumpten Substanz vermengen. Nachdem dies nicht mehr möglich ist oder sich die Farbe nicht richtig vermischen konnte geben Sie ein bis zwei Tropfen Nagellackentferner dazu. Hierbei sollte darauf geachtet werden, dass wirklich nur eine minimale Menge eingeschüttet wird. Danach sollte die Flasche geschlossen und gut geschüttelt werden. Bestenfalls lassen Sie den Nagellack dann ein paar Minuten stehen und schütteln diesen erneut.

Als weitere Lösung gibt es sogenannte Nagellackverdünner. Diese sind wie auch der Nagelackentferner auf einer Aceton Basis und verlängern die Lebenszeit immens.

Außerdem muss beachtet werden, dass der Nagellack nach dem verdünnen etwas an Farbstärke verlieren kann und die Lebenszeit auf dem Nagel bevor dieser abblättert verringert wird. Des Weiteren gilt: Umso dunkler die Farbe, umso schneller verklumpt der Nagellack, da mehr Farbpigmente enthalten sind.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit

( ! ) Notice: get_currentuserinfo ist seit Version 4.5.0 <strong>veraltet</strong>! Benutze stattdessen wp_get_current_user(). in /var/www/nagellacktipps.de/wp-includes/functions.php on line 3839
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000355888{main}( ).../index.php:0
20.0001356336require( '/var/www/nagellacktipps.de/wp-blog-header.php' ).../index.php:17
30.138111533728require_once( '/var/www/nagellacktipps.de/wp-includes/template-loader.php' ).../wp-blog-header.php:19
40.139311582944include( '/var/www/nagellacktipps.de/wp-content/themes/twentyseventeen/single.php' ).../template-loader.php:74
50.157911859272comments_template( ).../single.php:27
60.158211868448require( '/var/www/nagellacktipps.de/wp-content/themes/twentyseventeen/comments.php' ).../comment-template.php:1472
70.158311868448comment_form( ).../comments.php:79
80.158811873136apply_filters( ).../comment-template.php:2266
90.158811873536WP_Hook->apply_filters( ).../plugin.php:203
100.158811875040CWS_STC->add_checkbox_to_default( ).../class-wp-hook.php:286
110.158811875040CWS_STC->add_checkbox( ).../subscribe-to-comments.php:281
120.158811875040CWS_STC->current_viewer_subscription_status( ).../subscribe-to-comments.php:292
130.158811875040get_currentuserinfo( ).../subscribe-to-comments.php:998
140.158811875040_deprecated_function( ).../pluggable-deprecated.php:49
150.158811875360trigger_error ( ).../functions.php:3839

Schreibe einen Kommentar