Nagellack gegen Nagelpilz – Schnelle Linderung

Viele Menschen leiden unter Nagelpilz. Dieser kann sowohl an den Fingernägeln, als auch an den Zehennägeln auftreten und für einen großen Leidensdruck sorgen. Besonders anfällig sind Menschen mit Diabetes oder Durchblutungsstörungen. Nagelpilz gedeiht besonders gut in einem feucht-warmen Gebiet, daher sind die Zehennägel auch deutlich häufiger betroffen, als beispielsweise Fingernägel. Es ist an sich keine schwere Erkrankung, aber dennoch eine sehr unangenehme, die dringend behandelt werden sollte. Es ist nicht nur eine ästhetische Frage, sondern auch eine Einschränkung des Privatlebens. Denn mit einem Nagelpilz-Befall müssen Orte gemieden werden, an denen es zur Ansteckung anderer Menschen kommen kann. Dazu zählen sowohl Schwimmbäder als auch Saunen und andere öffentliche Orte, an denen die Menschen vorwiegend barfuß unterwegs an. Doch die Behandlung selbst ist an sich gar kein Problem, denn dafür gibt es zwar unterschiedliche Produkte, aber gerade Nagellack gegen Nagelpilz hat sich dabei bewährt, er ist einfach anzuwenden und zudem verschafft er oft sehr schnelle Linderung. Die Behandlung mit diesem Lack ist nach rund 2 Wochen komplett abgeschlossen und die Infektion dann auch erfolgreich behandelt. Es ist also eine sehr einfache und zudem komfortable Möglichkeit, den Nagelpilz selbst zu behandeln.

Anzeichen von Nagelpilz

Nicht immer ist klar zu erkennen, dass man unter Nagelpilz leidet, gerade wer zur Risikogruppe gehört, sollte daher immer wieder überprüfen, ob Symptome zutreffen. Meistens erkennt man die ersten Anzeichen daran, wenn der Nagel selbst an Glanz verliert. Oft genug ist das der Vorbote von Nagelpilz. Wenn weiße oder gelbliche Verfärbungen des Nagelrandes und zudem braune Flecken auf dem Nagel auftreten, dann wird es Zeit etwas zu unternehmen. Sehr oft verdickt sich auch die Nagelplatte und deutet so auf einen Pilzbefall hin.

Die Wirkungsweise des Nagellack

Der Nagellack, der speziell für die Behandlung von Nagelpilz konzipiert wurde, hat eine ganz besondere Wirkungsweise. Es sind die hochwertigen Inhaltsstoffe, die schon nach der ersten Anwendung zu einer sichtbaren Linderung beitragen können. Zudem leisten diese Nagellacke eine Stabilisierung der Nagelsubstanz. Das verhindert immer wieder auftretenden Nagelpilz und schützt den Nagel entsprechend. Der Nagellack weist eine Mischung aus Hydroxypropylchitosan und weiteren Wirkstoffen auf, das auch bei dem Wachstum gesunder Nägel hilft. Es gibt hier sehr unterschiedliche Nagellacke, die verwendet werden können. Die Wirkungsweise ist grundsätzlich sehr identisch, dennoch muss man sich für eine Marke Entscheidung. Wichtig ist, dass der Inhaltsstoff Octopriox enthalten ist, dieser reinigt die Nägel und ist so wesentlich zur Behandlung notwendig.

Die Anwendung von Nagellack gegen Nagelpilz

Der Nagellack bedarf keines großen Aufwandes, er wird im Grunde einfach jeden Abend auf die Nägel aufgetragen. Dabei sollte man eine dünne Schicht benutzen, denn dann trocknet er schneller. Der Lack bildet dann einen unsichtbaren Film auf dem Nagel und wirkt über Nacht besonders gut. Dieser dünne Film wird dann am nächsten Morgen einfach nur mit Wasser abgenommen. Die Symptome selbst verschwinden während der Behandlung meist sehr schnell. Man sollte die Behandlung dann jedoch noch nicht einstellen. Wenn die Beschwerden abgeklungen sind, dann sollte der Lack noch rund 1-2 Wochen verwendet werden: Erst dann ist die Erkrankung wirklich vorüber und man vermeidet auch eine unangenehme Rückbildung. Während der Behandlung selbst sollte man auch darauf verzichten die Nägel zu feilen, denn dies greift die Oberfläche an und sorgt dafür, dass die Heilung länger dauert als nötig wäre.

Nagellack gegen Nagelpilz kaufen

Wo man den entsprechenden Nagellack kauft ist im Grunde sehr individuell. Sowohl Apotheken, als auch Onlineapotheken führen hier ein breites Sortiment unterschiedlicher Produkte. Die Bestellung in einer Onlineapotheke ist jedoch oft wesentlich günstiger und zudem auch sehr schnell. Meistens werden Pakete von entsprechenden Apotheken noch am gleichen Tag verschickt und sind dann auch sehr schnell beim Kunden. Wenn die Behandlung jedoch schnell stattfinden soll und kein Warten mehr möglich ist, dann sollte man den Gang in die Apotheke unternehmen. Auch wenn es hier etwas mehr kostet, hat man die Möglichkeit sich auch beraten zu lassen. Denn die Auswahl unterschiedlichster Produkte kann natürlich auch für Verwirrung sorgen. Insofern ist eine ausführliche Beratung sicherlich nicht schlecht. Des Weiteren sind diese Lacke garantiert ohne Krebs erregende Stoffe.

Den Arztbesuch nicht vergessen

Wenn die Behandlung mit dem Nagellack keine Früchte trägt, dann sollte man den Weg zum Arzt antreten. Es schadet nicht, den Nagelpilz erst einmal mit einem entsprechenden Lack zu behandeln, aber wenn dies nicht funktioniert, dann kommt man nicht darum herum, einen Arzt aufzusuchen. Gerade wer immer wieder unter Nagelpilz leidet, sollte beim entsprechenden Arzt vorstellig werden, denn dieser hat wiederum noch ganz andere Möglichkeiten, einen immer wieder auftretenden Nagelpilz zu behandeln.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit

( ! ) Notice: get_currentuserinfo ist seit Version 4.5.0 <strong>veraltet</strong>! Benutze stattdessen wp_get_current_user(). in /var/www/nagellacktipps.de/wp-includes/functions.php on line 3839
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000356016{main}( ).../index.php:0
20.0001356464require( '/var/www/nagellacktipps.de/wp-blog-header.php' ).../index.php:17
30.122211538920require_once( '/var/www/nagellacktipps.de/wp-includes/template-loader.php' ).../wp-blog-header.php:19
40.123411588136include( '/var/www/nagellacktipps.de/wp-content/themes/twentyseventeen/single.php' ).../template-loader.php:74
50.141711865408comments_template( ).../single.php:27
60.142111874584require( '/var/www/nagellacktipps.de/wp-content/themes/twentyseventeen/comments.php' ).../comment-template.php:1472
70.142211874584comment_form( ).../comments.php:79
80.142711879400apply_filters( ).../comment-template.php:2266
90.142711879800WP_Hook->apply_filters( ).../plugin.php:203
100.142711881304CWS_STC->add_checkbox_to_default( ).../class-wp-hook.php:286
110.142711881304CWS_STC->add_checkbox( ).../subscribe-to-comments.php:281
120.142711881304CWS_STC->current_viewer_subscription_status( ).../subscribe-to-comments.php:292
130.142711881304get_currentuserinfo( ).../subscribe-to-comments.php:998
140.142711881304_deprecated_function( ).../pluggable-deprecated.php:49
150.142711881624trigger_error ( ).../functions.php:3839

Schreibe einen Kommentar