Nagellack auch für Männer – Mutig sein wird belohnt

Noch vor einigen Jahren konnte sich kein Mann vorstellen, Nagellack zu verwenden. Dabei handelte es sich in Männeraugen um ein Produkt, das ausschließlich von Frauen genutzt wird. Doch das hat sich in den letzten Jahren deutlich verändert. Immer mehr berühmte Männer zeigen, dass auch der Mann von Heute Nagellack tragen kann. Viele Promis zeigen sich auf dem roten Teppich, aber auch im Privatleben mit knall bunten Nägeln. Teilweise sind sie sogar künstlich verlängert und wirken daher noch eindrucksvoller. Natürlich ist es immer eine Frage des Auftretens, ein Geschäftsmann kann sicherlich nicht mit schwarz lackierten Fingernägeln das Büro aufsuchen. Aber gepflegte Nägel, mit einem schönen Lack, sind für Männer durchaus erstrebenswert. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, seine Nägel selbst zu pflegen, oder das professionell erledigen zu lassen. Und am Ende gibt es auch immer noch die Freizeit, neben dem beruflichen Alltag, hier kann man sich komplett ausleben und gerne auch zu farbigen Lacken greifen, um beispielsweise ein Outfit abzurunden.

Die Maniküre für den Mann

Als Basis für den Lack müssen natürlich die Nägel vorbereitet werden. Hierfür sollte man sie erst einmal in Form feilen und die Nagelhaut bei Bedarf etwas kürzen. Männer dürfen gerne kürzere Nägel tragen, sie sollten aber idealerweise gleich lang sein und entsprechend gepflegt wirken. Das verändert direkt das Erscheinungsbild und sorgt nachweislich auch für mehr Erfolg im Beruf. Die Maniküre kann sowohl selbst, als auch von einer Nageldesignern durchgeführt werden. Diese bieten mittlerweile spezielle Angebote für Männer, die bei Bedarf mit Zusatzleistungen kombiniert werden können. Eine Handmassage, oder ein pflegendes Peeling sorgen für Entspannung und Erholung gleichermaßen. Wenn die Nägel ausreichend gepflegt wurden, dann kann man sie auch schon lackieren. Sollten die Naturnägel sehr kurz oder brüchig sein, dann können sie von der Nageldesignern auch künstlich verlängert werden. Das Ergebnis unterscheidet sich natürlich sehr von dem, was Frauen tragen. Eine Nagelverlängerung für den Mann wird sehr dezent und natürlich auch kürzer gestaltet. Der Aufbau wird anders durchgeführt, als bei einer Frau, damit das Ergebnis am Ende nicht zu unecht wirkt, sondern den Eindruck von perfekt gepflegten Nägeln vermittelt. Dies ist eine gute Möglichkeit, wenn man von Natur aus einfach sehr schwierige Nägel hat, aber wert auf ein gepflegtes Auftreten legt. Es wird ein sehr natürliches Bild erschaffen, das nicht zu künstlich oder gar aufgesetzt wirkt.

Der richtige Nagellack für Männernägel

Natürlich können Männer nicht jeden Lack verwenden, wie beispielsweise eine Frau. Als Mann empfiehlt es sich beispielsweise einen Klarlack zu verwenden. Dieser verleiht den Nägeln einen attraktiven Glanz, wirkt aber keinesfalls seltsam, sondern eher gepflegt. Oft besitzen diese Lacke dann auch noch eine pflegende Wirkung, die den Nagel optimal versorgt. Wem das dann doch noch ein wenig zu auffällig ist, der kann auf spezielle Nagellacke zurückgreifen, die nach dem lackieren matt werden. Hierbei handelt es sich normalerweise um spezielle Pflegelacke für Männer. Sie versorgen den Nagel mit wichtigen Nährstoffen und wirken matt, das sorgt dafür, dass auf den ersten Blick nicht zu erkennen ist, dass man Nagellack trägt. So kann man die Nägel pflegen, muss aber keine Angst haben, dass man auf den Lack angesprochen wird. Wer aber stolz auf seine gepflegten Nägel ist, kann auch auf leichte Rosatöne setzen. Diese verleihen dem Nagel einen besonderen Glanz und lassen ihn gesünder und auch länger erscheinen. Es sieht keinesfalls seltsam aus, wenn man leicht eingefärbte Nägel als Mann trägt, ganz im Gegenteil, es verfeinert das Bild von gepflegten Händen ideal.

Mut zur Farbe auch für den Mann

Viele Prominente machen es aktuell vor: Es muss nicht immer nude sein, auch knallige Farben können von Männern getragen werden. Ob nun schwarz, rot, oder verschiedene Neon-töne. In der Freizeit ist im Grunde alles erlaubt, was Spaß macht. Welche Farbe man trägt, ist dabei absolut frei, man sollte sich damit nur wohlfühlen. Das passende Outfit rundet den kompletten Auftritt hervorragend ab und sorgt für ein selbstbewusstes Auftreten. Gerade abends beim ausgehen darf es auch gerne ein wenig mehr Farbe sein, das macht interessant und vor allem faszinierend. Hier ist jedoch gerade als Mann wichtig, dass man einen pflegenden Unterlack verwendet. So werden Verfärbungen des Naturnagels vermieden, was natürlich sehr wichtig ist, wenn man den Alltag nicht mit bunten Nägel bestreiten kann. Die Freizeit kann hingegen bunt und schrill sein, denn bunte Nägel machen auch Freude. Nagellack ist nicht nur etwas für Frauen, Männer können sowohl auf spezielle Lacke, als auch auf ganz normalen Pflegelack oder Farblack zurückgreifen. Die Möglichkeiten sind hier sehr vielfältig. Auch viele Nageldesignerinnen bieten für Männer spezielles lackieren an. Hier werden Farben genutzt und Gesamtbilder gezaubert. Ob nun eher ein wenig dezenter, oder doch auffälliger, hier hat man freie Wahl, wie man seine Nägel gestaltet haben möchte.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit

2 Antworten auf „Nagellack auch für Männer – Mutig sein wird belohnt“


  1. ( ! ) Notice: Only variables should be assigned by reference in /var/www/nagellacktipps.de/wp-content/plugins/subscribe-to-comments/subscribe-to-comments.php on line 590
    Call Stack
    #TimeMemoryFunctionLocation
    10.0000356016{main}( ).../index.php:0
    20.0001356464require( '/var/www/nagellacktipps.de/wp-blog-header.php' ).../index.php:17
    30.121811541640require_once( '/var/www/nagellacktipps.de/wp-includes/template-loader.php' ).../wp-blog-header.php:19
    40.123011590856include( '/var/www/nagellacktipps.de/wp-content/themes/twentyseventeen/single.php' ).../template-loader.php:74
    50.140811877984comments_template( ).../single.php:27
    60.141511894216require( '/var/www/nagellacktipps.de/wp-content/themes/twentyseventeen/comments.php' ).../comment-template.php:1472
    70.141611895160wp_list_comments( ).../comments.php:60
    80.141711906712Walker_Comment->paged_walk( ).../comment-template.php:2097
    90.141711907512Walker_Comment->display_element( ).../class-wp-walker.php:370
    100.141711907512Walker_Comment->display_element( ).../class-walker-comment.php:135
    110.141711908960Walker_Comment->start_el( ).../class-wp-walker.php:145
    120.141711925424Walker_Comment->html5_comment( ).../class-walker-comment.php:185
    130.142111926952get_comment_author_link( ).../class-walker-comment.php:326
    140.142111926976apply_filters( ).../comment-template.php:237
    150.142111927376WP_Hook->apply_filters( ).../plugin.php:203
    160.142111928880stc_comment_author_filter( ).../class-wp-hook.php:288
    170.142111928880CWS_STC->comment_author_filter( ).../subscribe-to-comments.php:1256
    180.142111928880comment_subscription_status( ).../subscribe-to-comments.php:1062
    190.142111928880CWS_STC->is_subscribed( ).../subscribe-to-comments.php:71
    Saari sagt:

    Dies ist schon seit Jahren meine Meinung!
    Es wird endlich Zeit, dieses Thema auch in der Öffentlichkeit darzustellen.


  2. ( ! ) Notice: Only variables should be assigned by reference in /var/www/nagellacktipps.de/wp-content/plugins/subscribe-to-comments/subscribe-to-comments.php on line 590
    Call Stack
    #TimeMemoryFunctionLocation
    10.0000356016{main}( ).../index.php:0
    20.0001356464require( '/var/www/nagellacktipps.de/wp-blog-header.php' ).../index.php:17
    30.121811541640require_once( '/var/www/nagellacktipps.de/wp-includes/template-loader.php' ).../wp-blog-header.php:19
    40.123011590856include( '/var/www/nagellacktipps.de/wp-content/themes/twentyseventeen/single.php' ).../template-loader.php:74
    50.140811877984comments_template( ).../single.php:27
    60.141511894216require( '/var/www/nagellacktipps.de/wp-content/themes/twentyseventeen/comments.php' ).../comment-template.php:1472
    70.141611895160wp_list_comments( ).../comments.php:60
    80.141711906712Walker_Comment->paged_walk( ).../comment-template.php:2097
    90.143411923960Walker_Comment->display_element( ).../class-wp-walker.php:370
    100.143411923960Walker_Comment->display_element( ).../class-walker-comment.php:135
    110.143411925408Walker_Comment->start_el( ).../class-wp-walker.php:145
    120.143411941872Walker_Comment->html5_comment( ).../class-walker-comment.php:185
    130.143711941872get_comment_author_link( ).../class-walker-comment.php:326
    140.143711941896apply_filters( ).../comment-template.php:237
    150.143711942296WP_Hook->apply_filters( ).../plugin.php:203
    160.143711943048stc_comment_author_filter( ).../class-wp-hook.php:288
    170.143711943048CWS_STC->comment_author_filter( ).../subscribe-to-comments.php:1256
    180.143711943048comment_subscription_status( ).../subscribe-to-comments.php:1062
    190.143711943048CWS_STC->is_subscribed( ).../subscribe-to-comments.php:71
    Saari sagt:

    Dies ist schon lange meine Meinung.
    Es wird langsam Zeit, in die Öffentlichkeit mit diesem Thema zu gehen.
    Da es die Möglichkeiten gibt, sollten mehr Männer sich auch die Nägel lackieren.


( ! ) Notice: get_currentuserinfo ist seit Version 4.5.0 <strong>veraltet</strong>! Benutze stattdessen wp_get_current_user(). in /var/www/nagellacktipps.de/wp-includes/functions.php on line 3839
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000356016{main}( ).../index.php:0
20.0001356464require( '/var/www/nagellacktipps.de/wp-blog-header.php' ).../index.php:17
30.121811541640require_once( '/var/www/nagellacktipps.de/wp-includes/template-loader.php' ).../wp-blog-header.php:19
40.123011590856include( '/var/www/nagellacktipps.de/wp-content/themes/twentyseventeen/single.php' ).../template-loader.php:74
50.140811877984comments_template( ).../single.php:27
60.141511894216require( '/var/www/nagellacktipps.de/wp-content/themes/twentyseventeen/comments.php' ).../comment-template.php:1472
70.145111925136comment_form( ).../comments.php:79
80.145611929952apply_filters( ).../comment-template.php:2266
90.145611930352WP_Hook->apply_filters( ).../plugin.php:203
100.145611931856CWS_STC->add_checkbox_to_default( ).../class-wp-hook.php:286
110.145611931856CWS_STC->add_checkbox( ).../subscribe-to-comments.php:281
120.145611931856CWS_STC->current_viewer_subscription_status( ).../subscribe-to-comments.php:292
130.145711931856get_currentuserinfo( ).../subscribe-to-comments.php:998
140.145711931856_deprecated_function( ).../pluggable-deprecated.php:49
150.145711932176trigger_error ( ).../functions.php:3839

Schreibe einen Kommentar